MPler

Die mpler stehen für Themenvielfalt und buntes Treiben wie auf einem Großmarkt ...
Aktuelle Zeit: Samstag, 19. Juni 2021, 11:33:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1691 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 20. April 2020, 22:26:35 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7690
hausmaus1611 hat geschrieben:
"Öffnungsdiskussionsorgien". :umfall:

Angie is not amused.

Tja, wer darf, wer darf nicht.

Muss man sich jetzt ein Auto kaufen ?
Wozu ?
Urlaub ist gestrichen.
Muss man sich ein Fahrrad kaufen ?
Könnte man machen.
Plünnen sind genug im Schrank ?
Muss man nicht unbedingt kaufen.

In Dresden haben die Leute nach Masken angestanden, Mundschutzmasken.
Ist ja nu Pflicht dort.

Das mit dem Tragen dieser "Maske" andere Leute "geschützt würden, und nicht die Person, die diese "Schutzmaske" trägt, wurde nicht erwähnt und manche Leute glauben das, dass sie mit dem Tragen dieser Maske geschützt seien.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 20. April 2020, 22:32:11 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Das mit dem Tragen dieser "Maske" andere Leute "geschützt würden, und nicht die Person, die diese "Schutzmaske" trägt, wurde nicht erwähnt und manche Leute glauben das, dass sie mit dem Tragen dieser Maske geschützt seien.

Also, das wurde doch nun oft genug erwähnt und wer das immer noch nicht verstanden hat, dem ist nicht mehr zu helfen. Jede Maske, die jeder trägt, schützt immer den anderen. Mal bin ich der andere, mal sind die anderen die anderen.

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 20. April 2020, 22:35:15 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7690
Das erkläre mal diversen Leuten.

Gute Nacht, :huhu:
Hab Halsaua, aber nur, weil es kalt ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 20. April 2020, 22:38:18 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Dann bessere dich. :kuss:
Gute Nacht. :huhu:

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 12:01:20 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. August 2010, 16:08:33
Beiträge: 2931
...so langsam bin ich irritiert...150000 Infizierte...90000 genesen...4500 Tote...
...dafür wird ein Land in den Ruin getrieben?

Oder sehe ich das jetzt ganz falsch? :kratz:

_________________
Was kümmert mich denn mein Geschwätz von gestern..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 19:20:10 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 30. Juli 2010, 01:13:23
Beiträge: 1728
Wohnort: Northern Lower Saxony
Draco hat geschrieben:
...so langsam bin ich irritiert...150000 Infizierte...90000 genesen...4500 Tote...
...dafür wird ein Land in den Ruin getrieben?

Oder sehe ich das jetzt ganz falsch? :kratz:
Also, ich habe da eine andere Sicht:

Ca. 2,5 Millionen bestätigte Fälle und ca. 172 tausend Tote weltweit

Deutschland ca. 144 tausend bestätigte Fälle ca. 4600 Tote ca. 95 tausend genesene

Szenarien wie in USA, Spanien oder Italien brauche ich hierzulande wirklich nicht.
Klar, nerven alle Beschränkungen. Aber noch mehr würde es mich bedrücken, wenn unser Gesundheitssystem an seiner Grenze ankommen würde.

...und "Ruin" ist wohl jammern auf hohem Niveau. Ich empfehle da eher Solidarität mit denen, die es nicht so gut haben wie wir Europäer.

Spoiler
Wenn Du mehr tun willst.....



Spendenaktion der Parents für Ärzte ohne Grenzen!
Alle sind besorgt und fühlen, dass Solidarität jetzt das einzig Beruhigende ist. Wir möchten diese Solidarität auch mit den Menschen in weniger wohlhabenden Regionen unseres Planeten teilen, um auch ihnen das Gefühl zu geben, dass ihnen eine helfende Hand gereicht wird.
Hier könnt ihr dafür einfach und sicher an Ärzte ohne Grenzen spenden. Wir freuen uns über jeden Betrag.
Danke für eure Unterstützung.

Herzlichen Dank, ParentsForFutureGermany

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/spen ... =w7duf#cff

_________________

Snoopy
"Eines Tages werden wir alle sterben."
Charlie Brown
"Ja, aber an allen anderen Tagen nicht."


Charles M. Schulz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 19:21:22 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Draco hat geschrieben:
...so langsam bin ich irritiert...150000 Infizierte...90000 genesen...4500 Tote...
...dafür wird ein Land in den Ruin getrieben?

Oder sehe ich das jetzt ganz falsch? :kratz:


Keiner weis, wo wir sonst gelandet wären.

Ich war heute zum ersten Mal wieder mit zum einkaufen draussen, natürlich mit Maske.
Ist alles etwas gewöhnungsbedürftig. Ich rücke zwar grundsätzlich anderen Leuten nicht auf den
Pelz und gehe auch lieber einmal mehr als einmal zu wenig aus dem Weg, aber diese Boden-Markierungen hätte ich doch fast übersehen. Göga ist da schon wesentlich professioneller. ;)
Gut fand ich die Einmal-Handschuhe die Feinkost bei den Einkaufswagen aufgehängt hatte. Hätte ich
mir die eigenen sparen können.

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 21:33:08 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7690
Nabend,
ab morgen dürfen die Läden bis 800 Quadratmeter in unserem Bundesland wieder öffnen.
Ich mag nicht mehr einkaufen gehen, geschweige den "Shoppen".
Nur ab und an muss man frische Lebensmittel kaufen.
Ja, Feinkost hat Einweghandschuhe; ich hatte letztens meine Eigenen dabei.
Die Mundmaske ( das teil heißt ja nu jeden Tag anders ) schützt andere, aber nicht mich; das müßte den Leuten erklärt werden.
Abstand halten ?
Nur vertikal.
Horizontal passiert nix. 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 21:52:52 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 8402
Wohnort: Rheinhessen
Wir haben für teuer Geld die FFT2 erstanden,
und eine Anweisung wie die wieder verwendet werden können.

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 21:55:47 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Die Masken- jaah.
Solange keine da waren, konnten sie nicht empfohlen werden. :teufel
Inzwischen konnten sich eigentlich die meisten mit irgendwelchen versorgen.
Sogar unsere Apotheken haben inzwischen welche, so nach etwa 6 Wochen, allerdings begrenzt auf 5 Stück pro Person und zum stolzen Preis von 1,00 Euro für eine Quasi-Einwegmaske. :teufel
Bei unserem Feinkost war es heute eigentlich ziemlich relaxed. Klar doch, keine Touris da.

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 22:01:48 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7690
minmz hat geschrieben:
Wir haben für teuer Geld die FFT2 erstanden,
und eine Anweisung wie die wieder verwendet werden können.

Ich hab noch FFP3 zu Hause.
Und genügend BH's zum Umbasteln.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 21. April 2020, 22:38:56 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Die FFpsdingensda sollten ja eigentlich für das medizinische Personal bevorratet werden.
Ich bin schon froh, daß wir genügend von den Einmal-Masken beizeiten bestellt haben.
Ein Teil davon ist für meine alte Schwägerin wegens ihrer unfähigen Enkelkinder bereits drauf gegangen.
Dazu noch die auch für teuer Geld selbst genähten Masken, die ich dann noch mit dreifach lagigem
Vlies aus den diversen Auto Erste-Hilfe-Sets aufgepäppt habe. Ob wir die jemals tragen werden?
Egal. Ich wünsche eine virenfreie gute Nacht. :byebye:

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 10:00:21 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2104
auf alle Fälle ist wohl das vermummungsverbot aufgehoben...Schals bis unter die Augen...Sonnenbrille auf...und basecab....beim einkaufen warte ich dauernd drauf, dass irgendwer die wumme zieht und überfall brüllt...

tut mir leid...entzieht sich meinem Verständnis völlig...wo die Abstände nicht eingehalten werden können....wie z.b im Nahverkehr....gut....aber draußen...oder eben in den Geschäften ..... :roll

schreib vom Handy....das schreibt oft ne merkwürdige Rechtschreibung ...
:oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 10:06:03 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2104
und dann seh ich wie sich der Schweiß in den Handschuhen der Kassiererin gesammelt weil sie diese schon seit Stunden trägt...da wird mir dann regelrecht übel beim Gedanken an diese art der petrischale...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 10:33:49 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 3102
Ich empfehle diesen Mitarbeitern sich Baumwollhandschuhe mit abgeschnittenen Fingerspitzen (zum Fühlen) unter
den Einweghandschuhen zu tragen. Meine Erfahrung aus den Jahren mit diesen Einweghandschuhen.
Die Baumwollhandschuhe sind kochfest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 11:26:07 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2104
sicher eine gute Idee, Ilse...und wenn das bei nur einem Menschen ankommt, ist es ein Erfolg...

doch Fakt ist, die meisten Menschen wissen...oder wollen nicht wissen, wie man richtig mit Handschuhen und Masken umgeht...für mein Verständnis vergrößert sich das Problem dadurch...das wiegen in falscher Sicherheit war noch niemals gut...ich bezweifel einfach, dass das gros der Menschen ihre Masken desinfiziert, nein..im Gegenteil....die baumeln an den Ohren und werden x mal am tag wieder hochgezogen....eigene Schals un d andere Provisionen inklusive....dass nach Gebrauch der handschuh die Hände gewaschen werden...das zeigen schon die vielen Teile die irgendwo in der Pampa liegen......etcpp...und schon ist das was schützen sollte ad absurdum geführt

das zumindest sagt mir meine Logik...soviel kommt mir derzeit wie blinder Aktionismus vor...einfach Beschlüsse fassen...und die Bevölkerung kann zusehen wie sie klarkommt...betrifft etliche Bereiche...

egal...aufregen hilft auch nicht..darum spaziere ich jetzt lieber in die Sonne.... :flitz::


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 11:26:58 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2104
provisorien sollte das heißen...hmpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 13:03:18 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 3102
Zitat:
das zeigen schon die vielen Teile die irgendwo in der Pampa liegen..

Die sind mir lieber als gebrauchte Kondome.
Mich ärgert eher, dass so verschiedene Politker zwar auf ihre Stoffmasken hinweisen,
jedoch nicht darauf, dass sie kochfest (oder mind. für 60°C) geeignet sein müssen.
"Alles so schön bunt hier", frei nach: https://www.youtube.com/watch?v=4HLAfX1Xtwk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 13:33:19 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 8402
Wohnort: Rheinhessen
hausmaus1611 hat geschrieben:
Die FFpsdingensda sollten ja eigentlich für das medizinische Personal bevorratet werden.
Ich bin schon froh, daß wir genügend von den Einmal-Masken beizeiten bestellt haben.
Ein Teil davon ist für meine alte Schwägerin wegens ihrer unfähigen Enkelkinder bereits drauf gegangen.
Dazu noch die auch für teuer Geld selbst genähten Masken, die ich dann noch mit dreifach lagigem
Vlies aus den diversen Auto Erste-Hilfe-Sets aufgepäppt habe. Ob wir die jemals tragen werden?
Egal. Ich wünsche eine virenfreie gute Nacht. :byebye:


Unsere Apotheke hatte eine Lieferung von 500 Stück erhalten,
das reicht weit über die Mediziner hinaus, die wir am Ort haben.

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 16:21:41 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:05:58
Beiträge: 1642
Wohnort: Garten
jeden tag eine waschmaschine mit ein paar
tüchern laufen lassen ist auch nicht gut

empfehle sterilisieren mit ausrangiertem
dampfkochtopf
die teile will eh keiner mehr

_________________

-----------------------------------------------------------
Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht,
musst du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.
Voltaire

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 19:14:37 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Ich habe heute ein Pilotprojekt gestartet und eine dieser benutzten Einwegmasken gewaschen. Im Waschbecken mit Waschpulver und bei 50 ° (so ist unser Warmwasser eingestellt).
Sie ist weder zerbröselt noch hat sie Form oder Farbe verloren.Allerdings ist am oberen Rand ein
Kunststoffstäbchen eingenäht, weshalb ich die nicht in die Waschmaschine stecken würde.
Ich habe die Maske dann aber doch lieber entsorgt.
Meine Einweg-Handschuhe ziehe ich nach einmaligem Gebrauch auf links aus, entsorge sie dann
in Mülleimern. Anschließend desinfiziere ich mir die Hände mit dem im Auto befindlichen Spray.
Sind wir mit dem Rad unterwegs führe ich Desinfektionstücher mit, die ich dann in einer ebenfalls
mitgeführten kleinen Plastiktüte wieder einpacke und zuhause im Restmüll entsorge.
Mehr kann man wohl nicht tun, ausser permanent zuhause bleiben.

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. April 2020, 19:45:50 

Registriert: Mittwoch, 08. September 2010, 10:07:37
Beiträge: 101
Wohnort: auf dem vulkan
Draco hat geschrieben:
...so langsam bin ich irritiert...150000 Infizierte...90000 genesen...4500 Tote...
...dafür wird ein Land in den Ruin getrieben?

Oder sehe ich das jetzt ganz falsch? :kratz:




Was ist falsch, was ist richtig?

Ihr, die Ihr hier schreibt und lest, habt alle einen PC und Zugang zum Netz. Recherchiert doch einfach selber mal ein wenig nach "Zahlen" und deren Verhältnismäßigkeit.

Zitat:
Berlin – Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet. Das sei die höchste Zahl an To­des­fällen in den vergangenen 30 Jahren, wie der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, heute mit Blick auf eine eigene aktuelle Auswertungen erklärte. Es gebe auch saisonale Wellen mit wenigen Hundert Todesfällen.


siehe -> https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... -30-Jahren

Fett von mir. Definiere mir doch bitte einer mal - saisonale Wellen mit wenigen Hundert Todesfällen -

Und noch etwas interessantes. Wenn auch schon etwas älter.

https://www.aerzteblatt.de/archiv/17086 ... odesfaelle

Immer wieder taucht das Robert-Koch-Institut auf :kratz:

Was bitte "wollen" wir denn heute von den Mitteilungen/Informationen glauben??? Ich habe wollen bewusst in "" und fett gesetzt, denn es liegt letztendlich an uns, was wir glauben und was nicht.

Und ja ... es ist nicht einfach mit dem Gevatter Tod. Keine Frage.

Und es ist sicher auch nicht einfach für die Politiker, "sinnvolle" Regelungen zu finden und zu treffen.
Wir alle wissen wie das ist mit der Fahradkette.

Großfeste abgesagt, Konzerte abgesagt usw. usw. Wie hoch wird der wirtschaftliche Schaden werden? Das kann heute wohl noch keiner beziffern.

Ich bin der Ansicht, wenn wir Alle das tun, was für uns machbar ist und gegenseitig Rücksicht aufeinander nehmen, sollte es einfacher sein.

Aber das Leben zeigt uns jeden Tag etwas Anderes. Die Dummen sterben einfach nicht aus. Sorry.

_________________
Die Katze behält ihren freien Willen, auch wenn sie dich liebt, und sie wird nichts für dich tun, was sie für unvernünftig hält.

Théophile Gautier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 09:56:52 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Guten Morgen allerseits...

ich wollte hier eigentlich nicht... aber dann bin ich auf das hier gestossen https://www.n-tv.de/wissen/Hilft-Nikoti ... 33502.html und das ist nun zum Entzücken gar. Was habe ich mir als Raucher alles an Gesundheitspredigten anhören müssen, und nun stellt sich heraus, dass ich ein um 80% niedrigeres Infektionsrisiko habe als die Gesundheitsprediger, was für mich, der ich mit ein paar Risikofaktoren geschlagen bin - 65+, leichter Diabetiker, leicht übergewichtig, auf der Habenseite allerdings erblicher Hypotoniker, also: niedriger Blutdruck und demzufolge Koffeinjunkie - die Qualität der Nachtruhe durchaus zu verbessern geeignet ist. Dass mir jetzt aber keine/r, der/die diesem Laster nicht ohnehin schon verfallen ist, noch das Rauchen anfängt...

Bella Miez - wer sie nicht kennt: siehe "Katzenthread" - lässt schön grüssen.

Passt auf Euch auf, behaltet den Kopf oben und lasst Euch nicht verrücktmachen!

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 13:29:44 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 10. September 2010, 18:14:54
Beiträge: 1223
Hallo erstmal. Friedel und ich sind noch da.
Ich war krank (nicht Corona) - Pfeiffersches Drüsenfieber. Hat sich auf eine bestehende Entzündung "drauf-" und mich niedergelegt.
Leber und Magen ziemlich angegriffen und ich war auch nur kurz- gottseidank- im Krankenhaus.

Friedel macht Kurzarbeit und Homeoffice.
Vorbereitung für seine Rente.... Gut, dass wir noch 2 Jahre üben können. Manchmal wünschte ich schon, dass er mal wieder
- aber das ist eine andere Sache.


Klarstellung der Corona Regeln

1. Im Prinzip dürfen Sie das Haus nicht verlassen, aber wenn Sie es möchten, dann dürfen Sie es schon.
2. Masken sind nutzlos, aber Sie sollten unbedingt eine tragen, denn sie kann Leben retten.
3. Alle Läden sind geschlossen, außer die, die geöffnet sind.
4. Dieses Virus ist tödlich, aber dennoch nicht allzu beängstigend, außer dass es eventuell zu einer globalen Katastrophe führt
5. Jeder muss ZUHAUSE bleiben, aber es ist wichtig auch RAUSZUGEHEN, besonders bei Sonnenschein, aber es ist besser, nicht rauszugehen, außer natürlich für Sport, aber eigentlich NEIN ...
6. Es gibt keinen Mangel an Lebensmitteln im Supermarkt, aber es gibt viele Dinge, die fehlen und andere sind zur Zeit nicht da.
7. Das Virus hat keine Auswirkungen auf Kinder, außer auf diejenigen, auf die es sich auswirkt..
8. Tiere sind nicht betroffen, aber es gibt immer noch eine Katze, die im Februar in Belgien positiv getestet wurde, als sonst noch niemand getestet wurde, plus ein paar Tiger hier und da und selten Hunde, eigentlich keine Hunde, aber manchmal doch auch schon ...
Jegliche Oberflächen, ausser das Fell ihres Haustieres, können die Krankheit natürlich übertragen.
9. Sie werden viele Symptome haben, wenn Sie krank sind, aber Sie können auch ohne Symptome krank werden, Symptome haben, ohne krank zu sein, oder ansteckend sein, ohne Symptome zu haben, sowie visa versa.
10. Das Virus bleibt auf verschiedenen Oberflächen zwei Stunden lang aktiv, nein vier, nein sechs, nein, habe ich Stunden gesagt, vielleicht Tage? Aber es braucht eine feuchte Umgebung. Aber eigentlich nicht unbedingt.
Das Virus bleibt eigentlich nicht in der Luft, aber öfter mal schon. Vor allem in einem geschlossenen Raum..
Es handelt sich hier grundsätzlich nicht um Schmierviren aber eine Schmierinfektion wäre möglich.
11. Wir sollten so lange eingesperrt bleiben, bis das Virus verschwindet, aber es wird nur verschwinden, wenn wir eine kollektive Immunität erreichen, also wenn es zirkuliert..
Dafür dürfen wir nicht zuviel eingesperrt sein, deswegen bleiben sie besser die meiste Zeit über Zuhause.
12. Sollten Sie erkrankt gewesen sein, werden Sie möglicherweise später wieder erkranken, dazwischen sind Sie immun.


und auch noch dies

Bild[/URL][/img]

Beides von Admin A (facebook)

Ich hab herzlich lachen können. Muss auch mal sein in diesen Tagen.....


Ich wünsche Euch allen, dass ihr weiterhin gesund bleibt oder werdet,
vermisse die Tipperei und verbringe meine Tage strickend oder häkelnd auf dem Balkon.

Ganz liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 17:18:24 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2104
that's it !!! genau dieses chaos kommt bei mir an...und genau darum fällt es mir schwer da noch irgendwas zu glauben...

dazu passt, zumindest ein bisschen...ein zitat welches mir grad über den weg gelaufen ist...von Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery:
"Aber was will man gegen den Überbietungswettbewerb föderaler Landespolitiker mit rationalen Argumenten tun?"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 18:04:09 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Danke bärbel, jetzt habe ich auch mal wieder herzlich gelacht. :D
Ich hoffe, dir geht es wieder gut und üben.... naja... die Realität sieht dann doch ganz anders aus. :mrgreen: ;)

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 18:08:42 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
https://www.n-tv.de/wissen/Hilft-Nikoti ... 33502.html

Ich sage schon seit Wochen, daß ich das Virus einfach wegrauche. :D

Der erste Gedanke, der sich mir allerdings aufdrängte war die Frage: "Wer hat für diese Erkenntnis
bezahlt?" Ein Schelm, der böses dabei denkt. :mrgreen:

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 21:10:03 

Registriert: Samstag, 02. Oktober 2010, 18:51:15
Beiträge: 435
maus,als ich das gestern gehört/ gelesen habe,war mein erster gedanke "Yes! ich wusste schon immer das ich gesund lebe"*schnapskipp* :party:

jetzt fangen bestimmt viele leute wieder hektisch das rauchen an, kann man die steuer wieder erhöhen und alle sind glücklich, tiriliiiie :evil:

bärbel :totlach:

und mein pebilein umknuddel :knuddel::


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 21:19:35 

Registriert: Samstag, 02. Oktober 2010, 18:51:15
Beiträge: 435
ich hab heute einen alten bekannten getroffen, natürlich mit sicherheitsabstand, beim gassi.
er ist inder
"weisst du B, in indien gibt viel schlimmere krankheiten, berichtet niemand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 22:07:31 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Ich schaue gerade Panorama und sehe die rumänischen Erntehelfer. Da stehen mir die Nackenhaare zu Berge. :haue

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 22:40:48 

Registriert: Samstag, 02. Oktober 2010, 18:51:15
Beiträge: 435
ich hab nix mitbekomme, war draussen, was war?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 22:50:14 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
https://daserste.ndr.de/panorama/archiv ... er198.html

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 23:06:12 

Registriert: Samstag, 02. Oktober 2010, 18:51:15
Beiträge: 435
:haue

das ist eh so ne sache,haben nicht gerade genug leute "frei"?
warum erntehelfer holen,vorallem unter solchen bedingungen?

es gibt genug leute in deutschland die arbeiten können, aber bitte keine finger schmutzig machen*grrr*

ich brauch dieses jahr keinen sonst heißgeliebten spargel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2020, 23:24:53 

Registriert: Samstag, 02. Oktober 2010, 18:51:15
Beiträge: 435
ich hab neulich richtig gruseliges gehört......

ich war ja mal blümchenlädchenbesitzerin, mit supertollen lieferanten,alle papaundchichiverifiziert, zwecks anbau und arbeiterschutz, das war wirklich alles top!
.....
tja, man braucht die blümchen grad nimmer so, also auch keine schneider, die in afrika brauchen aber auch essen, also gehen sie zu den wilderen über :wuerg:

ich frag mich nur wie lidl und co immer noch diese hypersuperdupper heiligen von handgeschmust mit ohne allem bösen, zum spotpreis anbieten kann.....

fakt ist blumen kommen aus afrika, italien, gehen alle über NL
wie soll das gehen, bei den beschränkungen

das weiss wohl nur lidl :roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Freitag, 24. April 2020, 00:37:51 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22. September 2010, 22:44:19
Beiträge: 2588
*b_* hat geschrieben:
:haue

das ist eh so ne sache,haben nicht gerade genug leute "frei"?
warum erntehelfer holen,vorallem unter solchen bedingungen?

es gibt genug leute in deutschland die arbeiten können, aber bitte keine finger schmutzig machen*grrr*

ich brauch dieses jahr keinen sonst heißgeliebten spargel



gehört von einem bauern, er wollte seine bereits angelernten kräfte, die machen das gut und er muss nicht schauen

die freiwilligen machen zuviel schrott beim schneiden, der spargel war mal totgestochen oder nur halb. sie konnten es eben nicht so. ausserdem sind die rumänen auch auf das geld angewiesen. kann man also so oder so sehen

_________________
..........zu den Auktionen für Löwenherz.....!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Freitag, 24. April 2020, 07:55:15 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:29:33
Beiträge: 3805
albacore hat geschrieben:
Guten Morgen allerseits...

ich wollte hier eigentlich nicht... aber dann bin ich auf das hier gestossen https://www.n-tv.de/wissen/Hilft-Nikoti ... 33502.html und das ist nun zum Entzücken gar. Was habe ich mir als Raucher alles an Gesundheitspredigten anhören müssen, und nun stellt sich heraus, dass ich ein um 80% niedrigeres Infektionsrisiko habe als die Gesundheitsprediger, was für mich, der ich mit ein paar Risikofaktoren geschlagen bin - 65+, leichter Diabetiker, leicht übergewichtig, auf der Habenseite allerdings erblicher Hypotoniker, also: niedriger Blutdruck und demzufolge Koffeinjunkie - die Qualität der Nachtruhe durchaus zu verbessern geeignet ist. Dass mir jetzt aber keine/r, der/die diesem Laster nicht ohnehin schon verfallen ist, noch das Rauchen anfängt...

Bella Miez - wer sie nicht kennt: siehe "Katzenthread" - lässt schön grüssen.

Passt auf Euch auf, behaltet den Kopf oben und lasst Euch nicht verrücktmachen!


Bei meinem Nikotin- und Koffeinkonsum müsste ich rein theoretisch immun sein... :zig :Becher:
Aber ich möchte es nicht darauf ankommen lassen. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Freitag, 24. April 2020, 20:29:14 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7690
Nabend :huhu:
Ab Montag ist ja Maskenpflicht.
Ich weiß gar nicht, welche Maske ich (auf) tragen soll ?
Die Reinigungsmaske ?
Die Entspannungsmaske ?
Die Antifaltenmaske ?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Freitag, 24. April 2020, 20:38:11 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Nimm die Entspannungsmaske. ;)

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Freitag, 24. April 2020, 20:49:27 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7690
Das werde ich machen. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Freitag, 24. April 2020, 21:30:24 

Registriert: Mittwoch, 08. September 2010, 10:07:37
Beiträge: 101
Wohnort: auf dem vulkan
https://debeste.de/upload/469b24a173c40 ... 438294.jpg

:mrgreen:

_________________
Die Katze behält ihren freien Willen, auch wenn sie dich liebt, und sie wird nichts für dich tun, was sie für unvernünftig hält.

Théophile Gautier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Samstag, 25. April 2020, 12:43:26 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. August 2010, 16:08:33
Beiträge: 2931
garfield hat geschrieben:
https://debeste.de/upload/469b24a173c405446eaa086217b1d2438294.jpg

:mrgreen:



*röchel* Kater, ich bin Dein Vater.... :mrgreen:

_________________
Was kümmert mich denn mein Geschwätz von gestern..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Samstag, 25. April 2020, 20:24:50 

Registriert: Mittwoch, 08. September 2010, 10:07:37
Beiträge: 101
Wohnort: auf dem vulkan
Draco hat geschrieben:
garfield hat geschrieben:
https://debeste.de/upload/469b24a173c405446eaa086217b1d2438294.jpg

:mrgreen:



*röchel* Kater, ich bin Dein Vater.... :mrgreen:


äääääääääääähhhh ... DAS glaube ich jetzt weniger du Jungspund :mrgreen:

_________________
Die Katze behält ihren freien Willen, auch wenn sie dich liebt, und sie wird nichts für dich tun, was sie für unvernünftig hält.

Théophile Gautier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 27. April 2020, 14:47:54 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. August 2010, 16:08:33
Beiträge: 2931
...so, nachdem wir jetzt sechs Wochen ohne Masken herumeiern und die Zahlen nach unten gehen werden die Läppchen ab heute Pflicht. Kann man verstehen, muss man aber nicht. ;)

_________________
Was kümmert mich denn mein Geschwätz von gestern..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 27. April 2020, 14:50:55 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 8402
Wohnort: Rheinhessen
Vorher gab's ja keine mehr, jetzt schon ...

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 27. April 2020, 17:44:58 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Für AKK und die Journalie gelten die Abstandsregeln offensichtlich nicht.
Maske muß ja auch nicht sein, war ja im Freien. :umfall:

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Montag, 27. April 2020, 20:58:15 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7690
Der Andere war ja letztens im überfüllten Fahrstuhl, und noch ein Anderer wußte nicht, wie man den "Mundschutz" richtig trägt. :umfall:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. April 2020, 10:03:11 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2104
https://www.deutschlandfunk.de/weltaerz ... _id=475525


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. April 2020, 11:23:13 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. August 2010, 16:08:33
Beiträge: 2931
*schnelleinebananefürdatäffkenreinwerf* :D

_________________
Was kümmert mich denn mein Geschwätz von gestern..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. April 2020, 17:08:56 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 9890
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Also, spaßig ist das mit den Masken wirklich nicht.
Ich war heute im Bau- und Pflanzenmarkt noch ein paar Blümekens für den Garten kaufen.
Meine teuer gekaufte Designer-Maske konnte ich überhaupt nicht aufhaben. Hab ich dann doch
eine Einwegmaske genommen. Aber die sollen wir ja auch wieder nicht tragen, sondern
den Hausärzten und dem Pflegepersonal überlassen. *soifz*
Überhaupt fand ich das alles ziemlich stressig. War zwar keine Schlange, aber es war drinnen einfach
zu eng zwischen den Ständern mit den Pflanzen und in Ruhe gucken konnte man auch nicht wirklich.
Nachdem ich endlich alles gefunden hatte, war ich fix und fertig und die Maske war durch. :umfall:

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. April 2020, 17:41:34 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2104
...und dann sollte man auch mal bedenken:

..das personal soll die dinger tägl. 8 stunden am stück tragen...
..dazu mit den kunden kommunizieren=schnell durchgefeuchtet und damit wieder unbrauchbar
..was sind die selbstgenähten denn anderes als tücher...
..wieviele menschen parken die teile einfach mal im auto zwischen..setzen sie bei bedarf auf...und parken nach gebrauch dann wieder im auto
..wieviele davon landen wohl dann abends in der wäsche o.ä.
..wieviele menschen haben denn mehr als eine selbstgeklöppelte maske? sind ja nun auch nicht umsonst, wenn man sie kaufen muss

gibt sicher noch ne menge mehr argumente...praxistauglich ist anders..selbst bei den guten ffp 2 nicht umsetzbar in allen geforderten bereichen


bananeschnapp... :kuss:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1691 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mort-rambam und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de