MPler

Die mpler stehen für Themenvielfalt und buntes Treiben wie auf einem Großmarkt ...
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 21. April 2021, 22:22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Samstag, 28. April 2018, 10:16:01 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Guten Morgen allerseits...

@sonn: wenn es noch ein paar Tage so bleibt wie gestern kann ich wohl Entwarnung geben. Bella Miez hat gestern reichlich ganz normales Futter verspachtelt, und ihre "Knabberli" hat sie auch wieder genommen. So etwas Ähnliches hat es schon einmal gegeben, und damit ist sie auch gut fertig geworden. Mögliche Ursache: ich weiss, dass sie Mäuse fängt, und wenn sie sich da vielleicht ein Knochensplitterchen ins Zahnfleisch gehauen hat... nur ihre Fehlstelle im Fell wegen Flohspeichelallergie sieht noch nicht wieder richtig gut aus, und wenn sie jetzt wieder normal futtert kriegt sie noch einmal die "chemische Keule" ins Genick. Vielleicht steckt sie doch noch zu oft in ihrer beheizten Wohnung mit den vielen Untermietern.

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Dienstag, 08. Mai 2018, 14:07:19 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. August 2010, 16:08:33
Beiträge: 2930
...wo sind denn die leckeren Kätzchen? 8-)

Bild

_________________
Was kümmert mich denn mein Geschwätz von gestern..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Dienstag, 08. Mai 2018, 19:22:46 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:18:58
Beiträge: 4512
:cat: Mi auuuuuu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 09. Mai 2018, 12:15:46 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. August 2010, 16:08:33
Beiträge: 2930
...Wuff! 8-)

_________________
Was kümmert mich denn mein Geschwätz von gestern..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 09. Mai 2018, 12:32:34 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
:cat: Lecker???? *Faauuchchchch*

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 09. Mai 2018, 13:02:48 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. August 2010, 16:08:33
Beiträge: 2930
:totlach:

_________________
Was kümmert mich denn mein Geschwätz von gestern..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 09. Mai 2018, 13:17:24 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
:huhu:

Dann liefern wir einmal gleich wieder die neuesten Nachrichten ab:

Von Familie Miez habe ich noch nichts wieder gehört. Die Minis... naja, Minis.... werden also wohl noch ein ihrem Pflegeplatz sein, und Lady Miez ist wohl nicht wieder streunen gegangen.

Bella Miez ist mit ihren Gebissproblemen wohl fertig, sie futtert wieder ganz normal, knabbert auch wieder Leckerli und macht auch sonst einen guten Eindruck. Ende letzter Woche hat sie wieder Flohtropfen ins Genick bekommen, die Fehlstelle im Fell sollte also auch allmählich verschwinden.

Gestern hat ein junger Mann, der bei uns im Hause wohnt und auch Mitglied in Bella Miezens Fanclub ist, eine Minmiez bei mir bestellt :D . Wir haben uns eine Weile unterhalten, und er hat u.a. gefragt, ob er Miez auch mit auf Reisen nehmen könnte - damit hat er viele Punkte bei mir gemacht. Jemandem, der sich über so etwas vorher Gedanken macht, müsste man doch eine Miez anvertrauen können. Jetzt müssen einmal schauen, was wir Hübsches - Hübsches! nicht Leckeres *faauuchchchch*... - für ihn haben...

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. Juli 2018, 10:22:19 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 8253
Wohnort: Rheinhessen
Nachbars Katze auf Froschjagd :lol:

Bild

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Samstag, 01. September 2018, 12:23:38 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Wenn eena dot is, kriste 'n Schreck.
Denn denkste: Ick bin da, un der is weg.
Un hastn jern jehabt, dein Freund, den Schmidt,
denn stirbste 'n kleenet Sticksken mit. (Kurt Tucholsky)

Ich habe heute morgen erfahren, dass meine ständige Ansprechpartnerin beim Strassenmiezenverein am letzten Mittwoch vollkommen überraschend mit 75 Jahren verstorben ist. Anfang der Woche hatte ich sie noch getroffen, und sie hat überhaupt keinen kranken Eindruck gemacht.

Ich bin durch sie überhaupt erst in Kontakt mit dem Strassenmiezenverein gekommen. Sie hat uns Lucy Miez vermittelt. Wir haben gemeinsam Lino, Bärchen und Familie Miez ein neues Zuhause verschafft und einen abhandengekommenen, vermisst gemeldeten Kater, dessen Namen ich nie erfahren habe, seinen Dosenöffnern zurückgegeben. Sie hatte ungeheuer viel Erfahrung mit Miezen, ich konnte sie immer fragen, sie war immer ansprechbar, und ich habe sehr viel von ihr gelernt und ihr viel zu danken.

"...denn stirbste 'n kleenet Sticksken mit..."

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Samstag, 01. September 2018, 13:44:19 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 7190
R.I.P. :troest:

_________________
Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr, wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben
(Lauterbach :bäh ach nee, Rilke)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Montag, 26. November 2018, 20:51:55 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Haallooo!!! Gibt es hier überhaupt noch Miezenfans? Vermisst mich überhaupt jemand?

Jedenfalls will ich wieder einmal ein Lebenszeichen loslassen, nachdem mich der Verlust meiner "Mitstreiterin" doch ziemlich arg durchgerüttelt hatte.

Bella Miez lässt alle, die sich noch an sie erinnern können, schön grüssen... ich dachte ja immer, dass Miezen es gar nicht warm genug haben können, aber unter der Sommerhitze hat sie so sehr gelitten, dass ich mir schon Sorgen gemacht habe - jetzt ist sie aber wieder richtig gut drauf. Sie scheint nur im Frühjahr einen Zahn verloren zu haben, und die "Fehlstelle" ist anscheinend gut abgeheilt, aber doch noch etwas empfindlich - Feuchtfutter frisst sie reichlich, aber mit harten Leckerli hat sie es nicht mehr so. Sie mag jetzt lieber Knabberstäbchen, die lassen sich besser kauen.

Eigentlich kriege ich das Futter für meinen Platz ja gestellt. Ich bekomme aber von Mitgliedern des "BellaMiez-Fanclubs" so viele Barspenden, dass ihre Versorgung mit Sheba und Gourmet auf Jahre hinaus gesichert ist. Sie wartet ja immer schon auf ihr Futter, das "feine" kommt dann oben auf das "normale" Dosenfutter, damit es keine anderen Miezen oder die Igel holen - und jetzt kriege ich, wenn ich das "feine" nicht schnell genug auffülle, schon fragende Blicke zu sehen: "Wo bleibt...?" :umfall:

Familie Miez, falls sich noch jemand erinnert: Lady Miez wohnt in der Nachbarschaft ihrer Pflegestelle und ist das Streunern wohl endgültig leid, und die beiden Minis, die aber gar nicht mehr "Mini" sind, sind in der Pflegestelle "hängengeblieben". Es geht allen gut.

Soviel erst einmal dazu...

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Montag, 26. November 2018, 21:09:34 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:18:58
Beiträge: 4512
Danke Alba und schön, dich wieder einmal zu lesen. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Dienstag, 27. November 2018, 16:38:44 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Kriegt Miez jetzt einen Orden?

http://www.spiegel.de/panorama/calw-mia ... 40686.html

Ich wäre aber doch eher für eine Kaschmirdecke für ihren Korb und lebenslängliches Leckerfutter.... 8-)

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Sonntag, 20. Oktober 2019, 15:15:11 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Nach fast elf Monaten einmal wieder... gibt es hier überhaupt noch Katzenliebhaber? Erinnert sich noch jemand an mich? Und an Lucy und Bella die Miezen? Die beiden haben mir aufgetragen, hier endlich wieder einmal herzliche Grüsse abzustellen...

Den beiden geht es gut, nur Bella Miez hat sich an einem Auge eine Entzündung des Tränenkanals eingefangen - keine Bindehautentzündung, das Auge ist nicht rundherum gerötet, nur aus dem Augenwinkel innen suppt es. Schön sieht das nicht aus, aber es scheint sie nicht besonders zu stören, sie futtert, putzt sich, leckermault und holt sich Streicheleinheiten ab, alles wie gewohnt. Sie hat mir auch deutlich erklärt - fauch! - dass sie da keine Tröpfchen hineinhaben will, und in die Klinik möchte ich nicht mit ihr fahren, weil sie mir das vermutlich sehr übelnehmen würde, und dafür habe ich nicht jahrelang ein Vertrauensverhältnis aufgebaut.

Wir leben zur Zeit auf einer Baustelle, das Haus ist eingerüstet, auf zwei Seiten steht ein Bauzaun, ständig ist Krach wegen Arbeiten an der Fassade - es ist das alles nicht sehr lustig. Ich hatte mir erheblich Sorgen gemacht, dass Bella Miez deswegen das Weite suchen würde, auch wenn die beste Lebensgefährtin von allen meinte, sie würde schon bei ihrer Futterschale bleiben - das ist aber ganz anders gelaufen. Bellla hat bei den Handwerkern angefangen und bewacht die Baustelle, wenn gerade nicht gearbeitet wird. Aus ihrem Fanclub hat schon jemand etwas von "Abenteuerspielplatz" gemurmelt... da steht aber auch viel herum, worunter sie sich bei Pladderpfütz verkriechen kann. Dass ausser mir niemand durch den Bauzaun kommt hat sie auch schnell herausbekommen, und man kann sie öfters gut sichtbar dahinter sitzen und Passanten und Hunde hämisch angrinsen sehen - Ihr kommt hier nicht 'rein!

Das war dann also wieder einmal ein Lebenszeichen... ein schönes Restwochenende allerseits!

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Sonntag, 20. Oktober 2019, 15:35:43 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 8253
Wohnort: Rheinhessen
Hallo albacore :huhu:

Schön Dich mal wieder zu lesen :D

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:40:15 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:18:58
Beiträge: 4512
Hallo Albacore, schön, dass es deine Miezen noch gibt. :up:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 23. Oktober 2019, 08:32:28 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:29:33
Beiträge: 3687
Schön, dass es Dir und den Miezen gut geht! :D

Ich habe ja leider keine eigenen mehr.
Hier gibt es nur noch die zugewanderte, die das Grundstück als ihr Eigentum ansieht,
und den seit Jahren in unregelmäßigen Abständen auftauchenden zerrupften Kater,
der sich gerne mal hier den Bauch vollschlägt und dann wieder verschwindet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 18. März 2020, 13:54:38 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Nach langer Zeit einmal wieder... Lucy Miez, Bella Miez und Familie Miez lassen schön grüssen, es geht ihnen allen gut, und da um unser Haus herum gerade die Baustelle abgebaut wird, sieht Bella Miezens Umgebung vielleicht demnächst wieder wie gewohnt aus - obwohl ich gar nicht weiss, ob so sie überhaupt so happy sein wird, wenn sie ihr ihren "Abenteuerspielplatz" wegnehmen...

Eine Bemerkung aus aktuellem Anlass: ich gehöre einer Altersgruppe an, die sich nicht unbedingt mehr eine Infektion einfangen sollte, ich bin allerdings im Sinne eines erhöhten Risikos nicht vorgeschädigt, und ich habe auch schon einiges hinter mir und überstanden - ich bin natürlich etwas vorsichtig, aber ich weigere mich ganz entschieden, mich verrückt machen zu lassen, und wenn sie mich, was ja wohl zu befürchten steht, im Hause einsperren wollen, dann wird Bella Miez und werden ihre mir unbekannten Mitesser, die es nach dem Futterverbrauch geben muss, trotzdem weiter versorgt werden, und wenn ich mich deswegen mit den Stadtteilpolizisten in die Haare kriegen muss - der Futterplatz ist direkt neben dem Haus, und "unter die Leute" muss ich zum Füttern nicht.

Passt auf Euch auf, behaltet den Kopf oben und lasst Euch nicht irremachen!

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 18. März 2020, 14:47:29 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 3051
Danke, dass Du Dich wieder mit Deinen Miezen gemeldet hast.

Dir auch alles Gute beim Überstehen des Durcheinanders.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 18. März 2020, 22:44:29 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:05:58
Beiträge: 1641
Wohnort: Garten
hoffe wir lesen dich wieder öfters
deine miezgeschichten sind schön

_________________

-----------------------------------------------------------
Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht,
musst du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.
Voltaire

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. März 2020, 10:55:00 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 30. Juli 2010, 01:13:23
Beiträge: 1666
Wohnort: Northern Lower Saxony
:D Schön, hier wieder interessante Beiträge zu lesen! :clap:

:huhu:

_________________

Snoopy
"Eines Tages werden wir alle sterben."
Charlie Brown
"Ja, aber an allen anderen Tagen nicht."


Charles M. Schulz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. März 2020, 09:24:07 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Einen den Umständen entsprechend und im Rahmen des Möglichen schönen Sonntag...

Alle reden von Corona, ich rede von Miezen... wobei die beiden Themen natürlich nicht so ganz scharf voneinander zu trennen sind. In meiner südwestdeutschen Wahlheimatstadt gibt es schon so etwas wie eine "Ausgangssperre light", aber die Regelung ist doch so zu verstehen, dass es, obwohl der Fall natürlich nicht ausdrücklich geregelt ist, doch erlaubt ist, das Haus zwecks Fütterung der Raubtiere zu verlassen. Also: Hunger droht meinen "Kneipengästen" b.a.W. nicht, aber Bella Miez machte mir gestern doch einen leicht verwirrten Eindruck: wieso ist denn hier draussen auf einmal so wenig Betrieb...?

Passt auf Euch auf, behaltet den Kopf oben und lasst Euch nicht verrücktmachen!

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. März 2020, 11:28:42 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 3051
Gut, Du kannst Deine Kostgänger versorgen :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Montag, 23. März 2020, 21:30:32 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Einen herzlichen Gruss an meine spanischen Mitstreiter:
https://www.spiegel.de/panorama/coronav ... 83e2c955fb
Wahrscheinlich werden die sich jetzt vor Freiwilligen nicht retten können, wenigstens ein- oder ein paarmal die Woche Ausgang in den Park... wenn es Feuchtfutter gibt werden sich die Miezen wohl auf die Helfer stürzen, Trockenfutter kann man für zwei bis drei Tage hinstellen, und es gibt in den Parks sicher Wasseranschlüsse zwecks Rasensprengung: einen Schlauch 'dran, eine grosse Schale darunterstellen und ganz leicht aufdrehen, damit etwas Wasser durchläuft und das Ganze nicht absteht - dann sollten die Miezen erstmal zurechtkommen.

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 17. Juni 2020, 16:10:49 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
*schnief*...

https://www.spiegel.de/panorama/leute/b ... 0d1cc108d#

Auch wenn Bob wahrscheinlich älter als 14 Jahre war: das kommt immer zu früh.

"Meinen" geht's aber gut, das der Vollständigkeit halber.

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Donnerstag, 18. Juni 2020, 18:32:22 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7451
Nabend :huhu:
Joah, hab die Bücher gelesen.
Ich war auch geschockt. :(
Letzte Woche war ich bei Sohni und das war ne Katze zu Gast, die ist sonst bei den Schwiegereltern.
Und weil die Schwiegereltern im Urlaub waren, war die Katze bei Sohni und unserer angehenden Schwiezugeschnagertochter.
Ganz friedlich war die Katze, geschnurrt hat sie, ab und an unseren Gesprächen gelauscht und dann hat sie wieder geschlafen.
Am Bauch wollte sie sich von Sohni nicht kraulen lassen, da hat sie rebelliert und fast zugeschnappt.
Na ja, so sind Katzen eben, die machen, was sie wollen und nicht, was die Dosenöffner wollen. :teufel :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. Oktober 2020, 13:21:09 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Nach langer Zeit einmal wieder, wobei ich nicht weiss, ob es hier überhaupt noch Miezenfans gibt... es gibt aber wieder einmal Neuigkeiten.

Vorab die üblichen Grüsse von Bella und Lucy den Miezen. Beiden geht es soweit gut, Bella hat zwar immer noch an einem Auge einen Tränenkanal, der suppt, was nicht sehr schön aussieht; es behindert sie aber nicht, sie futtert, hält sich sauber, holt sich regelmässig ihre Leckerli und Streicheleinheiten ab, und die Tierklinik hat mir empfohlen, nichts zu unternehmen, damit das über Jahre hinweg aufgebaute Vertrauensverhältnis keinen Schaden nehme.

Die Neuigkeit ist eine wohl "echte" Maine Coon, die seit letzter Woche Stammgast in meiner Kneipe ist, eine Riesenmiez mit entsprechendem Appetit, er - ich lege mich einmal auf Kater fest - frisst mir die Haare vom Kopfe. Ich habe schon heftig herumrecherchiert, aber nicht feststellen können, dass hier in der Gegend so etwas vermisst wird. Eigentlich verstehe ich das nicht: eine Rasse-Maine Coon ist ungefähr so teuer wie ein guterhaltener gebrauchter Kleinwagen, so etwas lässt man doch nicht einfach sausen... Mit Bella Miez scheint man sich gut zu vertragen, und Maine Coon gelten ja auch als "Pazifistenkatzen". Eingefangen wird erst einmal nicht: er ist nicht sehr scheu, und ich denke, dass ich ihn in ein paar Wochen "handzahm" bekomme, und dann wird man weitersehen. Übrigens soll er "Ferdinand" heissen: ich finde, das passt zu so einem grossen Brocken...

Soweit also die Miezenneuigkeiten. Passt auf Euch auf, und lasst Euch nicht verrücktmachen!

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. Oktober 2020, 22:21:53 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 30. Juli 2010, 01:13:23
Beiträge: 1666
Wohnort: Northern Lower Saxony
Danke für deine Nachricht, Alba! Ich finde das Klasse, wie du dich um die Miezen kümmerst. :clap: :clap: :clap:
Bleib gesund. :58: ...und meld dich hier öfter. :D
Habe zwar inzwischen keine Mieze mehr, aber meine Tochter hat eine langhaarige BKH. 8-)

:huhu:

_________________

Snoopy
"Eines Tages werden wir alle sterben."
Charlie Brown
"Ja, aber an allen anderen Tagen nicht."


Charles M. Schulz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2020, 08:59:09 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:29:33
Beiträge: 3687
Ich freue mich, wenn Du regelmäßig über Deine "Pflegefälle" berichtest!
Und ich bin gespannt, ob Ferdinand bleibt oder irgendwann weiterzieht.

Unsere Zugereiste, die sich hier ja einquartiert und in unsere Herzen geschlichen hatte, ist inzwischen auch verstorben. :(
Jetzt kommt nur noch unregelmäßig nachts der zerrupfte uralte Kater zum Futtern.

Leider können wir auch keine Katze mehr adoptieren, weil einer unserer Enkel hochallergisch ist gegen Katzen.
Das geht immer arg an meine Substanz, wenn der Notarzt hier anrücken muss und ihn dann mitnimmt....
Von daher verzichte ich natürlich darauf, irgendwelche pelzigen Vierfüßler anzulocken.

Alles Gute für Dich und Deine Miezen! Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2020, 22:44:57 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
N'abend... Neues von Ferdinand Vielfrass: wenn der so weitermacht dauert es mit "handzahm" aber keine paar Wochen... rechts neben dem Futterplatz ist ein grobmaschiges Gitter, vielleicht 1 1/2 m weg, und als ich heute abend zum Füttern komme, liegt der Kerle halb auf der "Futterplatzseite" da drin - er passt so eben durch die Maschen - maunzt mich an "Bedienung!" und stürzt sich schon auf den Napf, bevor ich noch mit dem Auffüllen fertig bin... dann hat er aber ... uuups... gemerkt, dass er es vielleicht doch etwas zu eilig hatte und hat erst einmal kehrt gemacht, war aber sofort wieder da und hat was weggespachtelt... auf Armlänge lässt er mich schon an sich heran, Anfassen lässt er sich aber noch nicht, aber das scheint mir nur eine Frage der Zeit zu sein... Bella war heute beim Füttern nicht da, was aber nichts heissen will: wir haben ihr "Lieblingswetter", Nieselregen und windig... schudder!... und da kommt sie öfters schon einmal später. Ihr persönliches Lieblingsfutter habe ich erst in den Napf getan, nachdem der Vielfrass sich sattgefuttert hatte und wieder abgezogen war, vorhin habe ich noch einmal kontrolliert, und da war das alles weg. Kriegt sie halt ihre Leckerli morgen nachgeliefert... übrigens @Jethro: Pflegefälle sind meine aber keine, die sind alle topfit, ich schlage "Kneipengäste" vor... und weitergezogen ist bei der Versorgung auch noch keine/r. Die nicht mehr da sind sind alle vermittelt und lümmeln sich jetzt im Warmen und Trockenen auf etwelchen Sofas herum.

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. Oktober 2020, 15:56:41 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Tach :huhu: ... Neues aus dem Café "Zur obdachlosen Miez". Vorgestern: ich gehe füttern, Bella und Ferdinand Vielfass warten schon. Ich fülle auf, Ferdinand stürzt sich auf den Napf... da hat er sich aber etwas von Bella angehört: "Ich *fauch* bin hier schon viel länger Stammgast als Du, ich futtere zuerst, und wenn ich fertig bin darfst Du!"... er hat mich ziemlich verhungert angeguckt, aber doch brav gewartet, bis Bella fertig war. Gesterm: beide warten schon, Ferdinand geht mir um die Beine und maunzt mich an "Huuuunger!"... Bella zieht ein saueres Gesicht... aber die kriegt immer Lucys Rest-Sheba und ein Döschen Pate dazu. Also das vorgewärmte Dosenfutter in die grosse Schale, Ferdinand stürzt sich 'drauf, Bella kriegt ihr feines Futter in ein Extra-Schälchen, braucht eine halbe Minute, bis sie diese neue Praxis verstanden hat... und dann konnte man zwei Miezen bei knapp einem halben Meter Abstand friedlich aus ihren je eigenen Schalen futtern sehen. Das wäre also auch geregelt... dass Ferdinand so schnell zutraulich werden würde hätte ich doch nicht gedacht, aber vielleicht ist er ja auch nur masslos verfressen... oder ich bin der geborene Miezenflüsterer ;) ... nächste Woche leihe ich mir vom Verein den Scanner aus, und dann wollen wir einmal sehen, ob er gechipt ist, das wird er sich dann wohl schon gefallen lassen. Wenn allerdings, was auch schon da war, schlaue Leute ihn zwar haben chipen lassen, ihn aber nicht anmeldet haben sind wir natürlich genau so schlau wie vorher.

Passt auf Euch auf, und lasst Euch nicht verrücktmachen!

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 09:01:05 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:29:33
Beiträge: 3687
Albacore, vielleicht kannst Du ja mal ein Foto machen von den beiden Futtergästen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 09:37:49 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
jethro hat geschrieben:
Albacore, vielleicht kannst Du ja mal ein Foto machen von den beiden Futtergästen?


Guten Mooorgen... ich will einmal schauen was sich machen lässt und heute abend mit den beiden über das Honorar verhandeln... ;)

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 21:00:33 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. August 2013, 17:59:19
Beiträge: 7451
jethro hat geschrieben:
Albacore, vielleicht kannst Du ja mal ein Foto machen von den beiden Futtergästen?

Das wäre wirklich schön. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Samstag, 03. April 2021, 17:26:17 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. September 2010, 18:09:14
Beiträge: 569
Still alive and well...

das betrifft Bella Miez, die herzlich grüssen lässt, und mich. Für den Fall, dass sich noch jemand daran erinnert und dafür interessiert will ich noch die Geschichte von Ferdinand Vielfrass zuende erzählen. Mitstreiter vom Strassenverein haben ihn gekastenfallt, es hat sich herausgestellt, dass Miez gechipt ist und am Ende ist folgendes herausgekommen: er ist eine sie und heisst Anna. Sie hat früher in einer Strassenmiezenkolonie in einer Nachbarstadt gelebt. Deren Futterplatz musste aufgelöst werden, und Miez ist vorübergehend dortselbst im Tierheim gelandet. Dann ist sie weitergezogen zu einer Dame in meiner erweiterten Nachbarschaft, die dem Tierheim wohl nicht mehr voll sozialisierbare Miezen abnimmt. Anna Miez hat nichts besseres zu tun gefunden, als den ganzen Stadtteil unsicher zu machen, sich in meiner Kneipe vollzufuttern, obwohl sie bestimmt zu Hause versorgt wird, und sich in einem benachbarten Altenheim einzunisten und sich dort auch verwöhnen zu lassen. Nach kurzem Tierheimaufenthalt ist sie natürlich wieder in ihrem derzeitigen Zuhause gelandet, aber wer, frage ich, ist mir wohl nur ein paar Tage später wieder in die Photofalle an meinem Futterplatz gelaufen? Fast vier Monate hat mich dieses Geschöpf auf Trab gehalten, was, da kastriert, gar nicht nötig gewesen wäre, bei zwei Einfangversuchen hat sie mir Autogramme auf den Unterarm gemalt... ich bitte um Verständnis dafür, dass ich auf diiieese Miez nicht uneingeschränkt gut zu sprechen bin.

Soviel dazu. Spätestens in ein paar Monaten werde ich mich wohl wieder melden. Passt auf Euch auf und lasst Euch nicht verrücktmachen!

_________________
Ja, die Bösen und Beschränkten,
sind die Meisten und die Stärkern.
Aber spiel nicht den Gekränkten.
Bleib am Leben, sie zu ärgern. (Erich Kästner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: +++Katzenthread +++++
BeitragVerfasst: Sonntag, 04. April 2021, 13:41:42 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 30. Juli 2010, 01:13:23
Beiträge: 1666
Wohnort: Northern Lower Saxony
:respekt: Alba, ganz herzlichen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz und
ganz herzlichen Dank für deine liebevollen Schilderungen hier im Forum! :sonne: :up: :pray:

Du hast mir Ostern versüßt, und dabei hatte ich noch gar nichts Süßes heute. :knuddel:: :up: :knuddel::

_________________

Snoopy
"Eines Tages werden wir alle sterben."
Charlie Brown
"Ja, aber an allen anderen Tagen nicht."


Charles M. Schulz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de