MPler

Die mpler stehen für Themenvielfalt und buntes Treiben wie auf einem Großmarkt ...
Aktuelle Zeit: Sonntag, 12. Juli 2020, 17:07:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Dienstag, 08. September 2015, 10:33:33 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
http://www.pcwelt.de/news/Windows-10-ue ... 97309.html

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 11. November 2015, 07:33:38 
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 31. Juli 2010, 22:34:58
Beiträge: 52
Wohnort: Ldkr. München
Mein PC Geschäft rät mir eigentlich immer noch ab
sie meinten, wenn ich mit meinen Windows 7 zufrieden bin
soll ich es vorerst lassen
da die Leute immer noch nicht so 100% damit klar kommen
und einiges nicht so läuft wie es sein soll

also bleib ich noch beim Alten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Montag, 18. April 2016, 18:19:38 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
Service:

http://www.pcwelt.de/tipps/Windows-10-S ... 0&pm_ln=16

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Montag, 23. Mai 2016, 12:46:38 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
Achtung!
Der nächste fiese Trick von Microsoft, um Win 10 unter die Leute zu bringen!

http://www.pcwelt.de/news/Win-10-Upgrad ... 77&pm_ln=8

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Montag, 23. Mai 2016, 13:00:37 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 7550
Wohnort: Rheinhessen
Danke für den Tip

Habe mir gerade Never10 geladen und gestartet

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2016, 02:28:22 

Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 21:04:28
Beiträge: 15
Ich selbst bin noch heute mit Windows XP unterwegs und bleibe auch dabei. Linux Mint wird aber ausprobiert und wenn ich damit zurechkomme steige ich teilweise darauf um.

Für meine Eltern habe ich jedoch, nach dem Windows 7 + Recovery-Partition unbrauchbar wurden, Windows 10 vom MS-Server heruntergeladen und auf DVD gebrannt. Da Windows 7 nicht mehr zu retten war (das OS selbst, nicht die Daten), musste ich Windows 10 als "Stand-allone" installieren. Das ging auch tadellos. Was nicht funktioniert: Die Aktivierung! Ich habe so einiges an Tricks ausprobiert aber es will sich nicht aktivieren lassen, auch nicht mit dem Windows 7 Product-Key.

Im Netz habe ich dann gelesen das es in bestimmten Situationen mit der Aktivierung Probleme gibt und man Windows 10 als Update von Windows 7 aus starten soll. Nun ja, also besorge ich mir erstmal eine orig. Windows 7 DVD und sehe dann weiter. Ob meine Eltern allerdings dann doch noch auf Windows 10 umsteigen glaube ich fast nicht *ggg*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2016, 02:32:18 

Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 21:04:28
Beiträge: 15
Übrigens: Wer mit Windows 7 weiterarbeiten will und dieses nervige Windows 10 Update-Symbol neben der Uhr weg haben will deinstalliert einfach das "Update" KB3035583. Das ist kein Update sondern der Windows 10-Downloader.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 96770.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2016, 06:30:10 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 7550
Wohnort: Rheinhessen
weismarker hat geschrieben:
Ich selbst bin noch heute mit Windows XP unterwegs ...


Das halte ich tatsächlich für keine gute Idee,
außer Du hast die embedded Version im Einsatz.

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2016, 10:16:55 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:58:36
Beiträge: 3553
ich hab 1mal 10 im einsatz von 8 upgegradet , allerdings ohne konto bei windows und alle funktionen die nach hause telefonieren sind abgeschaltet (so sie sich abschaltenlassen) .

_________________
"Manch ein Gewissen ist nur deshalb rein, weil es nie benutzt wurde."
von: unbekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2016, 18:55:00 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 23:26:03
Beiträge: 54
weismarker hat geschrieben:

Für meine Eltern habe ich jedoch, nach dem Windows 7 + Recovery-Partition unbrauchbar wurden, Windows 10 vom MS-Server heruntergeladen und auf DVD gebrannt. Da Windows 7 nicht mehr zu retten war (das OS selbst, nicht die Daten), musste ich Windows 10 als "Stand-allone" installieren. Das ging auch tadellos. Was nicht funktioniert: Die Aktivierung! Ich habe so einiges an Tricks ausprobiert aber es will sich nicht aktivieren lassen, auch nicht mit dem Windows 7 Product-Key.

Im Netz habe ich dann gelesen das es in bestimmten Situationen mit der Aktivierung Probleme gibt und man Windows 10 als Update von Windows 7 aus starten soll. Nun ja, also besorge ich mir erstmal eine orig. Windows 7 DVD und sehe dann weiter. Ob meine Eltern allerdings dann doch noch auf Windows 10 umsteigen glaube ich fast nicht *ggg*


Windows 7 ist auch nicht zum kostenlosen Upgrade auf Win 10 berechtigt.

Win 7 muss das SP1 haben um den Download zu starten.......also erst Sp1 für Win 7 installieren, dann klappt es auch
mit dem kostenlosen Upgrade auf Win 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:00:41 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
mort-rambam hat geschrieben:
ich hab 1mal 10 im einsatz von 8 upgegradet , allerdings ohne konto bei windows und alle funktionen die nach hause telefonieren sind abgeschaltet (so sie sich abschaltenlassen) .


Aber die automatischen Updates kannste nicht abschalten, oder?

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2016, 22:13:10 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:58:36
Beiträge: 3553
stimmt.

_________________
"Manch ein Gewissen ist nur deshalb rein, weil es nie benutzt wurde."
von: unbekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Mai 2016, 14:21:10 

Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 21:04:28
Beiträge: 15
minmz hat geschrieben:
weismarker hat geschrieben:
Ich selbst bin noch heute mit Windows XP unterwegs ...


Das halte ich tatsächlich für keine gute Idee,
außer Du hast die embedded Version im Einsatz.

Nein nur ein normales Windows XP mit letztem Stand. Allerdings ist mein Rechner nicht im Internet sichtbar und reagiert auch nicht auf Ping von aussen (mehrfach getestet) daher ist der relativ sicher. Ausserdem gehöre ich nicht zu denen die gleich auf alles klicken was sich bewegt *ggg*

Aber wie schon geschrieben ist Linux bei mir im Test und wenn alles so funktioniert wie ich es will wird umgestiegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Mai 2016, 14:27:48 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
Welches testest du? - Oder vielleicht mehrere?

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Mai 2016, 14:29:17 

Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 21:04:28
Beiträge: 15
mariechen hat geschrieben:
weismarker hat geschrieben:

Für meine Eltern habe ich jedoch, nach dem Windows 7 + Recovery-Partition unbrauchbar wurden, Windows 10 vom MS-Server heruntergeladen und auf DVD gebrannt. Da Windows 7 nicht mehr zu retten war (das OS selbst, nicht die Daten), musste ich Windows 10 als "Stand-allone" installieren. Das ging auch tadellos. Was nicht funktioniert: Die Aktivierung! Ich habe so einiges an Tricks ausprobiert aber es will sich nicht aktivieren lassen, auch nicht mit dem Windows 7 Product-Key.

Im Netz habe ich dann gelesen das es in bestimmten Situationen mit der Aktivierung Probleme gibt und man Windows 10 als Update von Windows 7 aus starten soll. Nun ja, also besorge ich mir erstmal eine orig. Windows 7 DVD und sehe dann weiter. Ob meine Eltern allerdings dann doch noch auf Windows 10 umsteigen glaube ich fast nicht *ggg*


Windows 7 ist auch nicht zum kostenlosen Upgrade auf Win 10 berechtigt.

Win 7 muss das SP1 haben um den Download zu starten.......also erst Sp1 für Win 7 installieren, dann klappt es auch
mit dem kostenlosen Upgrade auf Win 10

OK, das habe ich vergessen dazu zu schreiben: Das Windows 7 meiner Eltern war natürlich tagesaktuell also mit SP1 und allen Updates.

Übrigens: Endlich ist ein Update-Rollup veröffentlicht worden das alle Updates seit SP 1 enthält. Infos dazu hier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Mai 2016, 14:33:50 

Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 21:04:28
Beiträge: 15
ewiglich hat geschrieben:
Welches testest du? - Oder vielleicht mehrere?


Linux Mint 17.3 KDE

http://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=31644.0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Mai 2016, 14:36:40 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
KDE ist die Bezeichnung für den Desktop?

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Mai 2016, 17:12:38 
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 07. September 2010, 17:43:22
Beiträge: 2077
junior ist mit einer partition schon seit langem auf linux umgestiegen...wobei ich nicht weiß, welche version ...was ich weiß, dass er davon absolut überzeugt ist...er nutzt win 7 nur, wenns gar nicht anders geht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Samstag, 28. Mai 2016, 23:25:40 

Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 21:04:28
Beiträge: 15
ewiglich hat geschrieben:
KDE ist die Bezeichnung für den Desktop?

Ja und nein, eigentlich ist das eine Entwickler-Community *gg*
---> https://de.wikipedia.org/wiki/KDE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 18. August 2016, 17:45:06 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
http://www.pcwelt.de/news/Windows-10-EF ... 8&pm_ln=29

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Freitag, 28. Oktober 2016, 18:43:28 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:03:50
Beiträge: 2856
Wohnort: Da wo es Ar***kalt ist*gg*
da ja seit einiger das man nicht mehr direkt von win 7/8/8.1 auf 10 kostenlos updaten kann
gibt es aber ne alternative
ist hier beschrieben
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 82531.html

diese Methode habe ich selber getestet
https://www.microsoft.com/de-de/accessi ... s10upgrade

hat einwandfrei funktioniert als ich mein Win 7 auf nen Schleppi upgedatet habe

_________________
Es gibt Tage da verliert man
aber
Es gibt auch Tage da gewinnen die anderen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 10:42:44 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
:evil:

Ich hasse diese ständigen Win10 updates!! Seit gestern um 8:00h steht der Updateverlauf bei 80% und es geht nicht weiter. Mehrfache Neustarts und die Option "Problemlösung" halfen auch nicht. Die Lösungen, die im Internet angeboten werden kapiere ich nicht :(

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 10:49:57 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 2725
Dann setze ein Wiederhestellungspunkt / datum:

https://support.microsoft.com/de-de/hel ... ry-options

z.B. den 17.10.2017 und starte danach das update manuell.

Und hier noch was dazu vorher erforderlich ist:
https://support.microsoft.com/de-de/hel ... tore-point

Das war bei XP etwas einfacher.

Es gehen zwar keine Dateien dabei verloren aber ich habe im Falle der Fälle immer vorher immer eine Datensicherung gemacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:56:03 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
Vielen Dank Ilseken!

Den Wiederherstellungspunkt habe ich erstellt, jetzt probiere ich den Download ein letztes Mal, dann gebe ich auf :-|

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:58:06 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 2725
Viel Glück

wenn WIN10 einen "Knoten" im Download hat, passiert öfters als man denkt, wird das beim nächsten Download mit ausgebügelt.
Ich denke, das letzte Download ist heiss gestrickt, damit die WLAN-Lücke geschlossen wird / ist.
Denn das kam sehr schnell nach den Medlungen über die WLAN-Schwachstelle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 15:04:09 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
Vielen Dank Ilseken :-)

Dieses Mal: Updateverlauf bis 86% - dann kam die Meldung

• Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709 – Fehler 0x80244018

ich probiere es morgen nochmal oder beim nächsten verfügbaren Update

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 16:00:56 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 2725
Bitte,
dann warte das nächste update ab.

Der Fehler ist bekannt, diese Seite nur zur Information:

https://www.windows-faq.de/2017/10/17/f ... -16299-15/

Zitat:
Probleme beim Fall Creators Download

Aber beim Download des Feature Upgrades KB4043961 über die integrierte Windows Update Funktion scheint es aktuell Probleme zu geben. Auf vielen PC´s stockt der Download bei unterschiedlichen Prozentsätzen, bei einigen Anwendern bricht der Fall Creators Download mit einem Fehlercode ab. Solltet Ihr ähnliche Problem beim Download von Windows 10 1709 haben, so wäre es nett, wenn Ihr hier am Ende des Beitrages einen entsprechenden Kommentar hinterlassen würdet.


Ich würde nichts dazu schreiben und auf Microsoft warten. Schlussendlich ist das keine Seite von Microsoft / WIN: https://www.windows-faq.de/impressum/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17:34:42 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
1,5 Tage umsonst versucht das 1709 Update auf den Laptop meiner Tochter zu bringen.

Drei Versuche, meinen Laptop auf dem Orginal Windows 10 vorinstalliert war, schlugen nun ebenfalls fehl - allerdings mit einem anderen Fehlercode.

Vor Ende nächster Woche wird nicht mehr upgedatet. Vielleicht bekommt Microsoft diesen Mist ja noch in den Griff!

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:02:36 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:58:36
Beiträge: 3553
hmmm, bei mir läuft das alles ohne probleme.
merke garnichts wenn upgedatet wird.

_________________
"Manch ein Gewissen ist nur deshalb rein, weil es nie benutzt wurde."
von: unbekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Freitag, 20. Oktober 2017, 08:53:02 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
:huhu: Mort

Hat bei Dir das Windows 10 "Fall Creators Update" 1709 geklappt?
1703 ging bei mir bei beiden Laptops noch ohne Probleme. :think:

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Freitag, 20. Oktober 2017, 13:31:28 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:58:36
Beiträge: 3553
moin.
hatte auch erst 1703 drauf, nach deinem hinweis hab ich 1709 begonnen, dauerte ewig. bi dann zum einkaufen gegangen. bei meinen einstellungen war aber :pc schaltet sich nach 30 min aus. :haue
als ich zurückkam waren also die 2 std. runterladen vergebens, da alles wieder neu startete. :umfall:
also abwarten,und sehen.
ich geb dann bescheid.

_________________
"Manch ein Gewissen ist nur deshalb rein, weil es nie benutzt wurde."
von: unbekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Freitag, 20. Oktober 2017, 14:31:20 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:58:36
Beiträge: 3553
korrektur.
war wohl nicht im nirvana verschwunden, pc wird vorbereitet, jetzt werden updates verarbeitet mit div. neustarts.dauer ca 20 minuten.ockerfarbener bildschirm.
jetzt blauer bildschirm: hallo wir haben einige updates. diese updates tragen zu ihrer sicherheit im www bei.
dann noch die vorzüge der neuerungen.
feddisch.

_________________
"Manch ein Gewissen ist nur deshalb rein, weil es nie benutzt wurde."
von: unbekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Samstag, 21. Oktober 2017, 10:29:35 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
Bei dem neueren Laptop mit Original Win10 hat das Update jetzt auch geklappt. Bei dem Gerät auf dem Win7 auf Win 10 upgegradet wurde, klappt es immer noch nicht.

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Samstag, 21. Oktober 2017, 10:32:49 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:58:36
Beiträge: 3553
moin. :D
ich glaub auf dem pc ist auch original w10, und auf dem laptop hab ich w7 gelassen.

_________________
"Manch ein Gewissen ist nur deshalb rein, weil es nie benutzt wurde."
von: unbekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Samstag, 21. Oktober 2017, 19:31:04 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:28:43
Beiträge: 8807
Wohnort: Wo die Nordseewellen trecken an den Strand
Ich hab zwar null Ahnung, aber ich habe ja auch einen neuen Schleppi, der unter Windows 10 läuft.
Ich komme damit ganz gut zurecht.
Das Word ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber das alte konnte ich auch nicht wirklich. :oops:

_________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
Harry S. Truman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:07:27 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
:huhu: Moin!!

Als ich vor mehr als 25 Jahren bei meinem letzten Arbeitgeber anfing und sah, dass ich mit einem PC arbeiten soll, wollte ich am liebsten gleich wieder nach Hause, da ich null Ahnung hatte.

Der Herr von der IT sagte mir: Kein Problem, Sie haben doch Windows und können einfach zurück ohne zu speichern, wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind. Word habe ich mir selbst beigebracht und war nach wenigen Tagen so begeistert, dass ich meine Mittagspausen am PC verbrachte und im Laufe der Zeit Geburtstagskarten, Urkunden, Namensschilder, Visitenkarten etc. entwarf, die dann tatsächlich in der Firma verwendet wurden. Ich liebe Windows - egal welche Version :mrgreen:

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:12:41 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 7550
Wohnort: Rheinhessen
Guten Morgen :D

An sich ist meine Welt der Computer (nach Informatikstudium an sich nicht ungewöhnlich),
aber ich bin dann mit Apple "aufgewachsen", die hatten immer Vosprung vor Windows.
Am Ende hat sich dann aber doch das Windows durchgesetzt, der Preis war wichtiger als
die Qualität.
Und dann waren da schon immer auch Industriesysteme mit ganz anderen Betriebssystemen,
das war dann meine berufliche Welt.

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 09:00:56 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
Moin Minmz :D

Informatik ein Buch mit 10 Siegeln :mrgreen:

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 09:03:12 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 7550
Wohnort: Rheinhessen
:lol:

das ist die Sache mit den Nullen und Einsen :D

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 10:54:10 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 2725
Ja, ich konte auch einmal in ASCii buchstabieren.
Vor dem ersten Computer hatte ich einen VHS-Kurs belegt 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 11:26:42 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:58:36
Beiträge: 3553
ich hab mir alles selber erlesen, für den hausgebrauch reichts.
bei meinem ersten laptop haben mir applefreunde gezeigt wie es geht.
die wollten mir dann natürlich apple schmackhaft machen, aber da störte mich dann das sektenhafte.seit windows 7 laufen die systheme auch stabil.

_________________
"Manch ein Gewissen ist nur deshalb rein, weil es nie benutzt wurde."
von: unbekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 11:34:41 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:19:39
Beiträge: 7550
Wohnort: Rheinhessen
ilseken hat geschrieben:
Ja, ich konte auch einmal in ASCii buchstabieren.
Vor dem ersten Computer hatte ich einen VHS-Kurs belegt 8-)


Also ich bin 3C Jahre alt :lol:

_________________
"Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein."
Pythagoras

Grüße an alle vom Münchener in Mainz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. Oktober 2017, 13:16:10 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 29. Juli 2010, 20:52:52
Beiträge: 2725
Jungspund 8-)

mort
ich trenne mich jetzt auch wieder von dem geschenkten iMac. Das Abspeichern passt so gar nicht in meine Arbeitsroutine.
Die mitgelesenen Antworten, die andere vor Jahren stellten, und die bösartig sektenhaft niedergebügelt wurden, sind auch nicht meins.
Die beste Frage, die mein Problem mit dem System betraf, war ca. acht Jahre alt und ein neuer Fragesteller mit diesem Problem hat sie
ausgegraben und wurde entsprechend beschieden. Seine wirklich gute Reaktion war: "und da hat Apple in acht Jahren nichts dazugelernt".

Damit war für mich Ende der Fahnenstange und der Punkt erreicht, wo meine vage Überlegung sich zu Wissen veränderte. Das Gerät muss weg.
Ich gehe nicht drei bis vier Schritte um etwas zusammen abzuspeichern, wenn ich das unter Win mit einem Schritt erledigen kann.
Das ist meine Zeit. Weltanschauung eines Programs brauche ich nicht. Kämpfe zwischen den Systemen auch nicht.

Die Windows-Programm nach XP habe ich mir nach den ersten Kritiken auch nicht angetan und bin dann notgedrungen, weil PC verreckt war,
auf WIN10 umgestiegen. Ich hatte alles zu diesem Programm gespeichert, was mir wesentlich erschien und konnte direkt von Anfang an
fast alles richtig einstellen. Inzwischen betreue ich auch die beiden WIN10-Rechner meiner Horror-Twins und alles läuft gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Montag, 23. Oktober 2017, 07:01:08 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 09. September 2010, 09:24:00
Beiträge: 604
Wohnort: Baden
Moin!

:jubel:
Das Update hat gestern auf dem älteren Laptop endlich geklappt.

Nachmittags erhielt ich die Meldung: Ihr Windows 10 Fall Creators Update steht bereit. Start gedrückt und gegen 21:00h war es installiert :-D

_________________
:cat: "Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Oktober 2017, 11:35:04 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 18. August 2010, 21:03:57
Beiträge: 3354
:huhu:

Ich oute mich als apple Fan *Kopfeinzieh*
und war immer zufrieden, besonders, wenn ich las
welche Probleme Microsoft User hatten....

:byebye:

_________________
BildDas kleinste Katzentier ist ein MeisterstückBild
Leonardo da Vinci


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Dienstag, 05. März 2019, 18:31:53 

Registriert: Sonntag, 18. September 2011, 21:04:28
Beiträge: 15
Kurz zu den Updates, bei Problemen mit dem Windows-Update man kann es auch anders versuchen.

Bei meinem Windows 7 sind die monatlichen Updates, wie bei Windows 10 auch, kumulativ und als selbstinstallierendes Updatepaket (.msu) herunterladbar.

Ich lade mir die Datei vom MS Update-Katalog herunter und speichere sie zuerst auf meiner der HDD in einem von mir extra dafür angelegen Ordner. Anschliessend beende ich alle Programme die noch laufen (auch AV und das was sonst so im Hintergrund läuft) und starte dann das Update über den Windows-Explorer manuell. Sobald das gestartet ist beende ich auch den Windows-Explorer. So kann sich das Update "austoben" und wird nicht durch andere Programme gestört oder behindert.

Das geht immer einwandfrei und ohne Fehlermeldungen, das sollte unter Windows 10 auch so sein. Das neueste "Kumulative Update für Windows 10" findet ihr hier (catalog.update.microsoft.com).

Das einzige worauf ihr achten müsst ist die Betriebssystem-Variante: 32 Bit (= X86), 64 Bit (=X64) oder ARM64. Die meisten dürften 32 Bit oder 64 Bit haben.

Die .msu-Datei speichere ich dann auf einer externen HDD und diese wird dann von Fall zu Fall gegen die neueste (da kumulativ) ausgetauscht. So bleibe ich auf dem neuesten Stand und sichere mir die Updates auch für eine mögliche Neuinstallation. Dazu kommen auch noch die anderen Updates (meist ältere) die noch nicht in den kumulativen Updates enthalten sind.

Das "Bit" bitte nicht mit dem Bier aus Bitburg verwechseln :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10
BeitragVerfasst: Mittwoch, 06. März 2019, 11:25:49 

Registriert: Freitag, 08. November 2013, 23:36:24
Beiträge: 6939
Danke, @weismarker, ich hab's mir abgespeichert.
Bei einer Freundin von mir ist die automatische Update-Funktion vor vielen Monaten ausgefallen (Win 7), und bei meinem letzten Besuch ist es mir nicht gelungen, sie manuell wieder zu aktivieren.
Werd ich's mal so versuchen.

_________________
Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de